Ausbildung als Vermessungstechniker/in (m/w/d)

Wir suchen für August 2021 eine/n Auszubildende/n für den Beruf des Vermessungstechnikers.

Wie heißt es so schön: „Gebaut wird immer“ – und als Vermessungsbüro tragen wir einen wichtigen Teil dazu bei: Wir erstellen Planungsgrundlagen für Bebauungspläne, Bestandspläne für Straßenplanungen und vieles mehr. Doch auch für Privatpersonen und -firmen sind wir tätig: Vom Lageplan zum Bauantrag bis zur Endeinmessung des fertigen Gebäudes (vom kleinen Wohnhaus bis zu riesigen Logistikhallen) werden die Bauherren von uns vermessungstechnisch begleitet. Auch Zerlegungsvermessungen für Grundstücksverkäufe gehören zum Beispiel zu unserem Aufgabenbereich.

Die Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre und findet zum Großteil natürlich im Betrieb statt. Ergänzt wird dies wie üblich durch die Berufsschule und die sogenannte Unterweisungsgemeinschaft (UWG) für den „theoretisch-praktischen“ Part.

Also: Wenn Ihr Spaß an Geometrie in der Schule habt, gerne mit Zahlen und Computern umgeht, technisch interessiert seid und nicht nur hinter dem Schreibtisch sondern auch gerne mal draußen tätig sein wollt, dann bewerbt Euch bei uns.

Einen Führerschein der Klasse B wäre vorteilhaft, ist aber keine Voraussetzung.

Vermessungstechniker/in bzw. Vermessungsassessor/in (m/w/d)

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n Vermessungstechiker/in und auch eine/n Vermessungsassessor/in.